Denn Sinn von Weihnachten selbst erfahren

Laienspieler und Kinzigspatzen
führen erfolgreich Weihnachtsmusical auf

„Wir freuen uns auf Weihnachten, wir sind total gespannt. Felix ist nun wieder da und hat den Sinn erkannt.“, sangen die Kinder zum Ende der Aufführung und begeistern damit nicht nur ihre Familien. „Freut euch doch mit uns und lasst uns fröhlich sein!“, heißt es in dem Lied weiter, welches den Abschluss des Musicals „Wenn Engel singen“ bildete.

Die Laienspieler hatten sich etwas ganz besonderes einfallen lassen, eine Musicalaufführung in Kooperation mit den Kinzigspatzen aus Neudorf. „Schon immer wollten wir mal eine Art Musical mit den Kindern aufführen und haben in diesem Jahr dieses wundervolle Stück gefunden!“, so der Vorstand der Laienspiele. Aufgeführt wurde es am Wochenende von 25 Kindern im Alter von 7 bis 14 Jahren, die nun allen Grund haben sich zu freuen und fröhlich zu sein! Spielerisch und gesanglich stehen sie ihren großen Vorbildern in nichts nach und auch das Zusammenspiel beider Gruppen funktionierte wunderbar.

Parallel zur Aufführung gab es den beliebten Weihnachtsmarkt, bei dem 14 Aussteller nette Geschenkideen für die Besucher bereithielten. Hierzu zählen neben den traditionellen Geschenkideen aus Wolle, Stoff und Holz, Dekoideen aus altem Geschirr, Keramik-, Papier- und Filzarbeiten sowie Tees, Liköre und Schmuck. Zudem beteiligten sich die Waldenserfrauen mit einem Gemeinschaftsprojekt, das für einen guten Zweck versteigert wurde.

Berichterstattung GNZ 10. Dezember 2018