Mit dem Teddy dem Traumbären ins Traumland

Beim Nikolaustheater am Samstag nach Nikolaus feierten vier unserer kleinen Darsteller Premiere, die jüngsten sind in diesem Jahr gerade mal sieben Jahren alt.

Gespielt wurde das Stück „Der Traumbär“ von Sonja Buchholz. Während der Szenenwechsel und den Umbauarbeiten auf der Bühne begeisterten die „New Inspiration Kids“ aus Wolferborn mit Weihnachtsliedern. Den ebenfalls sehr jungen Nachwuchs-Chor der "New Inspirations" konnten wir dazu begeistern, uns zu einem weiteren Auftritt im Haus Rosengarten des BeneVit Pflegeheims zu begleiten.

Auf dem Weihnachtsmarkt im Rahmen des Nikolaustheaters gab es diesemal zehn Stände, an denen Aussteller aus der Region ein buntes Sortiment anboten, das von Gips- und Keramikarbeiten, Seifen und Schmuck, über Tee, Geschenkartikel, Holz- und Handarbeiten bis hin zu allerhand Gaumenfreuden reichte. Auch der Waldenserverein Waldensberg und die Schottener Reha waren mit einem Stand vertreten.

Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben, bei allen, die geholfen haben und auch bei allen anderen, durch die diese Veranstaltung wieder zu einem Erfolg wurde.